Kompatibilität mit der neuen PSA-Verordnung

Im Februar 2016 haben der Europäische Rat und das Europäische Parlament eine von der Europäischen Kommission vorgeschlagene neue PSA-Verordnung verabschiedet. Diese neue PSA-Verordnung ersetzt die ursprüngliche PSA-Richtlinie 89/686/EWG, die 1992 erlassen wurde. 

Ein gutes Verständnis der neuen Verordnung unterstützt Sie bei der Gewährleistung Ihrer Kompatibilität.  Die aktualisierten Leitfäden von Ansell umfassen auch die kürzlich erfolgten Revisionen der aktualisierten Europäischen Normen (EN) und erläutern die Bedeutung der Codes und Symbole. 

Zur Unterstützung Ihrer Auswahl des richtigen Handschuhs für eine Arbeit enthält der Leitfaden auch Definitionen, Anforderungen, Kennzeichnungen und Informationen über:

  • Allgemeine Anforderungen
  • Schutz vor mechanischen Gefahren 
  • Chemikalien & Schutz vor Mikroorganismen 
  • Schutz vor thermischen Gefahren 
  • Radioaktive Kontamination & Schutz vor ionisierender Strahlung 
  • Schutz vor elektrostatischen Entladungen
  • Schutz vor Elektrogefahren
  • Schutz für Schweißarbeiten 
  • Andere Vorschriften 

 

EN-Leitfaden herunterladen  EN Resource Center Regulation Landing Page