AlphaTec® 58-430 58-435

ZUVERLÄSSIGE GRIFFSICHERHEIT MIT ERHÖHTER FLEXIBILITÄT

Hauptmerkmale und Vorteile
  • In beide Modelle, AlphaTec® 58-430 und 58-435, ist für einen optimal kontrollierten Nass- und Ölgriff die Ansell Grip Technology™ integriert. Da ein geringerer Kraftaufwand beim Greifen von rutschigen Objekten erforderlich ist, ermüden Hände und Arme weniger schnell.
  • Beide Ausführungen zeichnen sich durch das trägerlose Nitrilmaterial mit einem Innenfutter aus Baumwollvelour durch größere Flexibilität und Fingerbeweglichkeit aus. Ihre enge Passform bewirkt einen sicheren Sitz an der Innenhand fast wie eine zweite Haut.
  • Das Modell für mittlere Belastungen 58-430 schützt mit einer Wandstärke von 10 µm (0,25 mm) vor einem Kontakt mit Basen, Ölen, Kraftstoffen, einigen Lösungsmitteln, Fetten und Tierfetten. Das Modell für hohe Belastungen 58-435 schützt mit einer Wandstärke von 16 µm (0,40 mm) wirksam vor Kohlenwasserstoffderivaten, Alkoholbasen, zahlreichen Lösungsmitteln und Ester.
  • Die hochleistungsfähige Nitrilbeschichtung bewirkt über längere Tragezeiträume einen herausragenden Schutz vor Riss-, Stich- und Schürfwunden. Eine umschlagbare Barriere an der Stulpe verhindert eine Tropfenbelastung der Unterarme, die verlängerte Stulpe (nur 58-435) erweitert den Schutz bis zum oberen Unterarm.
Bemerkungen

Antistatisch gemäß EN1149

Produktkategorie

Chemical Protection

Chemikalien- und Flüssigkeitsschutz

Nitrile

Nitril

Immersion

Eintauchen